Zum Inhalt springen
Lieben ist fürsorglich

Das Schöne an Leinen ist, dass es neben seinen vielen Eigenschaften pflegeleicht ist. Es kann sowohl in der Maschine als auch von Hand gewaschen werden. Lieben Sie Ihre Bettwäsche mehr, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, damit sie ein Leben lang hält.

So pflegen Sie Ihre Leinenkleidung

Trocknen

Nachdem Leinen zu Hause gewaschen wurde, sollte es nicht bei hoher Temperatur getrocknet werden (da dies dazu führt, dass die Fasern zusammenschrumpfen und brechen). Trommeln Sie stattdessen nur kurz in einem Trocknerset auf a niedrige Heiztemperatur. Unser bester Vorschlag? Linen selbst trocknet sehr schnell. Auf einem gepolsterten Bügel an der Luft trocknen, um Falten zu vermeiden und sogar Bügeln zu vermeiden!

Schritt für Schritt

Geben Sie Ihrer Bettwäsche einen guten Spritzer mit klarem, kaltem Wasser. 

Stellen Sie das Dampfbügeleisen auf die Einstellung Baumwolle/Leinen oder auf hohe Hitze. Verwenden Sie ein Presstuch, um glänzende Stellen zu vermeiden. 

Halten Sie das Bügeleisen ständig und gleichmäßig in Bewegung, um ein Anbrennen zu vermeiden.

Speicherung

Saubere Wäsche sollten Sie an einem kühlen, trockenen Ort und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Vermeiden Sie es, Leinenkleidung zu falten und hängen Sie sie stattdessen auf, um Knitter und Knitter zu vermeiden.

Behandeln Sie Ihre Leinenkleidung mit Sorgfalt und sie wird jahrelang schön bleiben. Das macht sie zu einer erstaunlich nachhaltigen Alternative zu Fast Fashion.

Happiness

Diese Playlist ist für dich, um tiefe Dankbarkeit für das Leben zu empfinden und positiv zu denken.

Hör mal zu

Comfort

Diese Playlist soll Ihnen helfen, sich umsorgt zu fühlen, Wärme zu empfangen und mit schlechten Tagen fertig zu werden.

Hör mal zu

Joy

Mit dieser Playlist können Sie den Moment genießen und die Energie mit anderen teilen.

Hör mal zu